Begründung der Jury:

Mitglieder der Schüler-Jury:
Dora Brüggemann,
Valerian Dilger,
Rosannah Pettke,
Calvin Spolwind,
Sofia Sueldo Guevara Ratzeburg

 

Begründung der Jury:
Wir haben uns für einen Film mit einer mysteriösen Geschichte entschieden, die uns aus mehreren Gründen angesprochen hat. Es ist eine Geschichte ungewöhnlicher Beziehungen, die die Frage aufwirft: Was bist du bereit für Ruhm zu tun? Faszinierend war der ständige Wechsel der Täter-Opfer-Rolle, der durch die hervorragenden schauspielerischen Leistungen, das Zusammenspiel von Ton und Kamera, sowie einem abwechslungsreichen Drehbuch getragen wurde. Beeindruckt hat uns außerdem, dass die Hauptfiguren beim Zuschauen zwiespältige Gefühle in uns ausgelöst haben.

Wir vergeben den Schülerbiber daher an den Film „Zazy“ von M.X. Oberg

Biberach, 6. November 2016

Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
LIEBHERR Werk Biberach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG