zurück zur Übersicht

Vorführungen
01.11.2019, 19:30, UNIVERSUM  
02.11.2019, 14:30, UNIVERSUM  

Anwesend:
Sinan Akkus (R)

Fernsehfilm

IHR LETZTER WILLE KANN MICH MAL

D 2018 | Länge: 88 min | Altersempfehlung ab 12 Jahre


Tom und Heinrich, zwei ungleiche Männer um die 60, erfahren, dass ihre Ehefrau gestorben ist. Bei der Testamentseröffnung müssen die beiden feststellen, dass sie noch eine weitere Gemeinsamkeit haben. Es handelt sich bei der Ehefrau nämlich um ein und dieselbe: Sophia. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, hat Sophia auch noch einen letzten Willen verfügt: Sie möchte, dass ihre Asche vor der Insel Neuhever verstreut wird. Und zwar von Tom und Heinrich gemeinsam. Heinrich will aber eine richtige Beerdigung für Sophia. Tom empfindet es als seine erste Menschenpflicht, Sophias letzten Wunsch zu erfüllen. Einen Urnendiebstahl später ist Tom in seinem Bus auf dem Weg nach Neuhever, mit Heinrich unfreiwillig im Gepäck, der Sophia nicht kampflos aufgeben wird.

Regie: Sinan Akkus
Buch: Maike Rasch
Kamera: Thorsten Harms
Musik: Tim Neuhaus, David Schoch
Schnitt: Dunja Campregher
Produktion: Lieblingsfilm GmbH
Produzent: Robert Marciniak
Ton: Bernd Hackmann, Sebastian Leukert
Redakteur (TV-Produktion): Carolin Haasis, Sascha Schwingel, Anette Balkhaus

Darsteller:
Heiner Lauterbach, Uwe Ochsenknecht, Svenja Jung, Max Bretschneider, Nicki von Tempelhoff

Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
LIEBHERR Werk BiberachVolksbank Ulm-Biberach eG
EnBW Energie Baden-Württemberg AG