zurück zur Übersicht

Vorführungen
02.11.2018, 22:05, JUPITER  
02.11.2018, 12:40, VENUS  

Anwesend:
Philipp Hirsch

Debutspielfilm

RAUS

D 2018 | Länge: 102 min | Altersempfehlung ab ab 12 Jahre


Großstadt. Ein protziger Luxuswagen brennt. Der junge Glocke hat Scheiße gebaut und muss weg. Er schließt sich einer Gruppe von Gleichaltrigen an, die sich im Internet verabredet haben, in die Natur zu ziehen. Sie folgen dem Aufruf von Friedrich, einem Aussteiger, der in den Bergen lebt und in der Rückbesinnung zur Natur den Weg in die Zukunft sieht. Auf dem Weg erleben die Ausreißer Tage der Freiheit und des Glücks. Doch dann findet Glocke einen Hinweis, dass mit Friedrichs Aufruf etwas nicht stimmt.

Regie: Philipp Hirsch
Buch: Philipp Hirsch, Thomas Böltken
Kamera: Ralf Noack
Schnitt: Jan Ruschke
Produktion: Ostlicht Filmproduktion, Lightburst Pictures, SWR
Produzent: Marcel Lenz, Guido Schwab
Ton: Johannes Doberenz

Darsteller:
Matti Schmidt-Schaller, Milena Tscharntke

Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
LIEBHERR Werk Biberach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG